Bestattungsinstitut Chr. Streidt

Feuerbestattung

Feuer Bestattung

 

Eine Feuerbestattung ist die Einäscherung des Verstorbenen in einem Sarg.

Sie können sich bei der Feuerbestattung grundsätzlich zwischen einem Wahlgrab, einem Reihengrab oder einem Urnengemeinschaftsgrab, dem sogenannten anonymen Grab, entscheiden.
Die Feuerbestattung ist von beiden kirchlichen Konfessionen gleichermaßen anerkannt.
Die Trauerfeier kann mit Sarg vor der Einäscherung in der Friedhofskapelle stattfinden.

Die Urne wird dann zu einem späteren Zeitpunkt im engeren Kreise der Familie beigesetzt oder man entscheidet sich für eine Urnentrauerfeier mit anschließender Beisetzung.

  Bundesverband
Deutscher Bestatter e.V.
Deutsche Bestattungsvorsorge Treuhand AG Deutsche Bestattungsvorsorge
Treuhand AG
Kuratorium Deutsche Bestattungskultur e.V. Kuratorium
Deutsche Bestattungskultur e.V.
zertifizierter Betrieb Zertifizierter Betrieb
nach DIN 9001